Ruder-Club Witten von 1892 e.V. Ruder-Club Witten von 1892 e.V.

RCW Aktuell

Drucken

Deutsche Sprintmeisterschaft 2022 in Schweinfurt

Am 8. und 9. Oktober fand die diesjährige Deutsche Sprintmeisterschaft im Rudersport statt. Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren wurde diese hochklassig besetzte Sportveranstaltung in diesem Jahr nicht auf einer regulären Regattastrecke ausgetragen. Gerudert wurde auf dem Main, weshalb der Sportbetrieb aufgrund zahlreicher Schiffsdurchquerungen immer wieder unterbrochen werden musste.

Weiterlesen

Drucken

35. Weserachter 2022

Freitag 13 Uhr: der Hänger sollte an den Vereinsbus angehängt werden, aber leider funktionierte die Kupplung nicht und eine Reparatur war nicht möglich. So musste der Achter abgeladen und auf den anderen Vereinshänger aufgeladen werden. Mit einer Stunde Verspätung ging es dann endlich los. Ein 2. Bus folgte am Nachmittag. Abends waren wir schließlich alle 14 Ruderer in der Pizzeria in Hannoversch- Münden versammelt und haben uns bei einem opulenten Essen und reichlich Wein und Bier auf die gemeinsame Zeit eingestimmt.

Weiterlesen

Drucken

Nachruf Dieter Wenig

Dieter WenigMit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass das langjährige RCW-Mitglied, unser Ruderkamerad Dieter Wenig, im Alter von 87 Jahren, völlig unerwartet verstorben ist.

Dieter weilte mit Freunden zu einem Urlaub am Bodensee.
Es ging ihm gut, von einigen ärztlichen Eingriffen hatte er sich gut erholt, seine Konstitution war gut.
Es gab keinerlei Hinweise auf gesundheitliche Probleme.

Und doch hörte sein Körper von einem Moment zum anderen auf, zu leben.
Umgehend eingeleitete Rettungsmaßnahmen waren leider erfolglos.

 

Weiterlesen

Drucken

SH Netz Cup 2022

Lukas Föbinger, der vor mehreren Monaten seinen Trainingsmittelpunkt wieder an den Ruder-Stützpunkt nach Dortmund verlegt hatte, startete am Wochenende für den Deutschland-Achter beim 22. SH Netz Cup. Hierbei ging es für das durch Corona-Erkrankungen geschwächte Paradeboot des DRV darum, sich gegen die Achter aus den USA, den Niederlanden sowie der Ukraine auf dem Ergometer und auf der Marathonstrecke über 12,5 km durchzusetzen. Beim 500 m Team-Sprintrennen auf dem Ergometer war es die Nationalmannschaft der Ukraine, die den Sieg deutlich für sich entschied. Dahinter reihten sich die USA und die Niederlande auf den Plätzen zwei und drei ein. Mit rund einer Sekunde Rückstand auf die Niederlande beendeten Lukas und seine Teamkollegen ihr Ergometer-Rennen.

Weiterlesen

Drucken

Finn Wolter wird 13. bei der Ruder-Weltmeisterschaft

Für die Ruder-Weltmeisterschaft 2022 in der vergangenen Woche kam die gesamte Weltelite des Rudersports nach Racice, Tschechien. Nach rund 18 Jahren ohne Teilnahme aus Witten, fand die zurückliegende Weltmeisterschaft zur Freude des gesamten Ruder-Club Witten mit einer Beteiligung aus den eigenen Reihen statt.

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.