RCW Aktuell

Clubnachrichten seit 1984 wieder verfügbar Drucken

Dank der fleißigen Arbeit von Horst Noll sind die technischen Probleme bei der Sammlung der Clubnachrichten auf der Homepage nun behoben. Alle Ausgaben von RCW Aktuell seit 1984 können nun wieder unter Clubnachrichten abgerufen werden.

 

Ruderlehrgang in Ratzeburg Drucken

Am Morgen des dritten Tages gab es eine Überraschung: mit 7 anderen Jungs habe ich das erste Mal eine Trainingseinheit von 14 km in einem Achter absolviert. Das war mir als Kinderruderer im RC Witten noch nie zuvor möglich. Es war das schnellste Boot, das ich jemals gefahren bin.


8 weitere Jungs sind nach uns in den Achter gestiegen – und untergegangen. Der Wellengang war in der ganzen Woche sehr hoch, weswegen das Boot volllief und bis unter die Wasseroberfläche sank.

 

Weiterlesen...

Langstreckentest Oberhausen Drucken

Am Samstag, den 15.11.2014, fand in Oberhausen die NRW-Langstrecke für die A- und B- Junioren statt. Die Junioren mussten sich über die harte Strecke von 6000m kämpfen, um ein Ergebnis zu erzielen. Dieser Test markiert den ersten von vielen Tests für die kommende Saison 2015. Dieses Jahr fand der Langstreckentest nicht wie die letzten Jahre zusammen mit den Senioren in Dortmund statt, sondern nur für die Junioren separat in Oberhausen.

 

Weiterlesen...

Kindertalentiade in Waltrop Drucken

Mit 14 Aktiven sind wir am ersten Novemberwochenende zur Kindertalentiade nach Waltrop gefahren. An dieser nahmen fast 150 Kinder aus den NRW-Rudervereinen teil. Diese Talentiade ist der erste Teil der „Winterübungen“ und wird mit der Talentiade am 21. Februar 2015 in Essen zusammen gewertet. Leider mussten wir krankheitsbedingt auf sieben Aktive verzichten, die im letzten Jahr für Top-Platzierungen gesorgt hatten. So wussten wir bereits zu Beginn, dass es ganz schwer würde, wieder eine Top-Platzierung zu erreichen, waren doch Hansa Dortmund und insbesondere der Veranstalter aus Waltrop mit einer größeren Zahl Kinder am Start als wir.

 

Weiterlesen...

Nachruf Christa Kirsch Drucken

Am 26. Oktober ist unsere Ruderkameradin Christa Kirsch plötzlich und völlig unerwartet im Alter von 72 Jahren gestorben.


Sie ist in Witten geboren und hat hier mit ihrem Mann Gerd und den Söhnen Matthias und Andreas gelebt. Sehr früh war die Familie dem Ruder-Club verbunden. Als ihr Mann 1995 auch sehr plötzlich starb, ordnete sie ihr Leben neu, blieb aber dem Ruder-Club mit großem Engagement erhalten. Sie hat im Vorstand mitgearbeitet und war immer bereit, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.

 

Weiterlesen...

3. Ausgabe RCW-Aktuell 2014 Drucken

Die Vorbereitungen für die dritte Ausgabe von RCW-Aktuell in diesem Jahr laufen auf Hochtouren. Wer hierfür noch Berichte zu Aktuellem oder der RCW-Historie sowie Fotos (Auflösung min. 1 MB) beisteuern kann, meldet sich bitte bei unserem Schriftleiter Dieter Peters.

 

Redaktionsschluss ist der 27. November 2014.