RCW Aktuell

2. Internationale DRV-Junioren-Regatta 2015 - 533. Hamburger-Regatta Drucken

Am nächsten Wochenende (05. -07. Juni) ist Deutschlands Juniorenelite in Hamburg am Start.
Die Internationale DRV-Junioren-Regatta ist mit mehr als 2000 Teilnehmern die größte Juniorenregatta in Deutschland.
Schon früher wurde erwähnt, dass hier die Rangliste für die Qualifikation zur Teilnahme an der Junioren-Weltmeisterschaft im August in Rio de Janeiro erstellt wird. Auch einige der RCW-Junioren kämpfen noch um die begehrten Tickets.
Das komplette RCW-Team ist am Start. Einzelheiten

 

Rennboote im Mastersbereich Drucken

Aus gegebenem Anlass gilt ab sofort:

 

Die Benutzung von Rennbooten im Mastersbereich  (Einer, (Doppel-) Zweier, (Doppel-) Vierer und Achter) ist nur noch bis Katzenkolk erlaubt!

 

Im Namen des Vorstands

Der Ruderwart

 

Starke Leistung der RCW-Junioren in Köln Drucken

Am vergangenen Wochenende (23./24.5.) fand auf dem Fühlinger See in Köln die Internationale Junioren-Regatta statt. Das Event ist die letzte Formüberprüfung für die DRV-Regatta Hamburg, wo es für die A-Junioren bereits auf der deutschen Rangliste im Einer und Zweier ohne um die U19 WM Qualifikation geht. Es war besseres Wetter als angekündigt, die Sonne war nahezu permanent zu sehen und es kam kein Tropfen vom Himmel. Das Wochenende verlief mit insgesamt acht Siegen, ebenso wie die gesamte Saison bisher, sehr erfolgreich. 

48. Kinderegatta in Kettwig Drucken

Das jüngste RCW-Team geht am letzten Wochenende im Mai in Kettwig an den Start. Traditionell waren die RCW-Kinder in den Vorjahren hier immer sehr erfolgreich.

Es ist der letzte Test vor dem Landeswettbewerb, der am 13./14. Juni durch den Bochumer RV und den RCW auf der Ruhr ausgerichtet wird.

Einzelheiten zu Kettwig

 

50. Jubiläums-Wanderrudertreffen vom 18.-20.09.2015 in Berlin Drucken

Berlin ist immer eine Reise wert. Hier bietet sich eine gute Gelegenheit für Ruderer / Ruderinnen und Nichtruderer / Nichtruderinnen

Drei Berliner Rudervereine zeichnen als Veranstalter des 50. Jubiläums-Wanderrudertreffens.

Für aktive Ruderer werden 2 Tagesfahrten (in Leihbooten mit gemischten Mannschaften) über 30 km oder 43 km angeboten.
Für Nichtruderer gibt es ein interessantes Begleitprogramm  (per Schiff und Bus oder per Leih-Rad).
 

Unser Wanderruderwart Dieter Borgmann hat noch 3 freie Plätze zu vergeben. Der Anmeldeschluss seitens der Veranstalter ist der 15. Juni 2015. Weitere Informationen der Veranstalter gibt es unter www.wrt2015.de
 

Interessenten setzen sich bitte mit Dieter Borgmann in Verbindung (Telefon-Nr. 02302 / 32397) oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dieter hat weitere Informationen und kennt die Anmeldeformalitäten.
 

Liste der bis jetzt angemeldeten RCW-Mitglieder
 

Clubnachrichten Mai 2015 Drucken

In den in dieser Woche erschienenen  "Clubnachrichten" wird auf Seite 26 über die diesjährige Mitgliederversammlung berichtet. Dabei wurde irrtümlich der geschäftsführende Vorstand nicht vollständig aufgeführt. Es wurde versäumt, Peter Wilhelm als weiteren stellvertretenden Vorsitzenden zu nennen.

Richtig muss es heißen:
Vorsitzender Maik Swienty, Rechtsanwalt

Stellv. Vorsitzender Georg Breucker, Kaufmann

Stellv. Vorsitzender Dr. Matthias Schroeder, Zahnarzt

Stellv. Vorsitzender und Ehrenvorsitzender Peter Wilhelm, Dipl. Ing.

Kassenwartin Nicole Mintenbeck, Sparkassen Betriebswirtin

Ruderwart Dr. Uwe von Diecken, Dr.- Ing.

Bootswart Bernd Andree, Kaufmann

Hauswart Guido Grabow, Kaufmann